Die nächste Station unserer Jugend bei der Bezirksmeisterschaft ist schon wieder vorbei. Gratulation für die Organisation an den Kirchdorfer Tennisclub „TOP“!

Am Start waren 6 Nachwuchsspieler des TC Fieberbrunn. Sie konnten wiederum mit guten Leistungen abschneiden und sammelten wieder viel Erfahrung für die Zukunft.

Von Seiten des TC Fieberbrunn kann man nur für die tollen Leistungen gratulieren. Wir sind stolz auf euch !

Ergebnisse im Detail:

U9 Mädels Celina Schwaiger Platz 4.

Celina konnte wiederum mit ihrem Einsatz und Spielfreude überzeugen. Sie musste sich teils nur knapp geschlagen geben aber „fightete“ bis zum letzten Punkt. Als eine unserer Zukunftshoffnungen unserer Damen sind wir stolz und froh sie bei unserem Verein zu haben.

U11 Jungs Vito Steinacher B-Bewerb Platz 2.

Vito schnupperte zum 1sten mal in die Turnierebene und überraschte mit seinem unbändigen Siegeswillen. Bis ins Finale der B-Runde konnte er überzeugen. Leider musste er sich im Finale im 3ten Satz knapp doch noch bezwingen lassen. Gratulation für diese TOP-Leistung beim 1sten Turnier. Weiter so !  

U13 Jungs Niklas Schwaiger Platz 4.

Nik war ins Turnier mit hohen Erwartungen, gesetzt als Nr. 2, gestartet. Bis ins Halbfinale schaffte er es mit Spielwitz und Können. Nach einem anstrengenden 3.Satz Match im ¼ Finale, musste er am selben Tag noch das Halbfinale bestreiten. Dieses verlor er leider knapp im 3.Satz.

Der 4te Platz ist trotzdem eine Wahnsinns Leistungen. Gratulation auch hierfür.  

U13 Jungs Markus Zehentner, Josef Foidl Jun.

Unsere Neustarter der Saison Markus und Josef, sind erneut bei einem Turnier auf Bezirksebene gestartet, um ihr Erlerntes um zu setzen. Mit hohem Einsatz haben sie versucht die Gegner zu bezwingen, dieses ihnen leider „noch“ nicht ganz gelungen ist. Sie hatten aber Freude am Spiel und werden es weiter versuchen. Für dieses Engagement kann man nur den Hut ziehen !

U15 Jungs Julian Feltrin

Unser Julian musste sich gleich in der 1sten Runde mit dem späteren Finalisten herumschlagen. In einem knappen und packenden Duell auf Augenhöhe musste er sich aber leider im 3ten Satz bezwingen lassen.

Einsatz und Leistung TOP !

Die nächste Station findet bereits an diesem Wochenende vom 23. – 25.August beim Masters in Innsbruck statt. Der TC Fieberbrunn wird von Isi, Niklas und Julian vertreten. Sie haben sich über die Turnierserie des Intersport Kaltenbrunner Cup`s qualifiziert. Alles Gute !


#fieberbrunn