Super Ergebnisse der Kids beim Kaltenbrunner Cup

Aufgrund des Wetters musste die eigentliche 2te Station (Absage Oberndorf im Mai) in Hopfgarten um eine Woche verschoben werden. Den Veranstaltern gehört ein großes Lob ausgesprochen um so eine Verschiebung noch um zu setzen. 

Natürlich durften auch unsere Kids des TC Fieberbrunn nicht fehlen. 6 Kinder stellten sich dieser Aufgabe. 

Girls U9:

Dieser Bewerb war komplett in Fieberbrunner Hand. Pailer Carla und Honal Magdalena zeigten bei ihrem 1sten Turnier mit besonderen Leistungen auf und mussten dann im Finale gegeneinader spielen, dass Carla dann in einem spannend Endspiel für sich entschied. Carla hat damit ihren 1sten Turniersieg erreichen können. Wahnsinns Leistung. 

Boys U9: 

Bachmann Matthias war bei seinem 1sten Turnier sehr motiviert am Start. Konnte sein erlerntes gut präsentieren und musste sich dann einer Kitzbühler Nachwuchshoffnung beugen. Bei dem Spiel um Platz 3 legte er noch einmal alles rein aber musste sich dann trotzdem geschlagen geben. Tolle Leistung. 

Girls U11:

Hier wurden wir von Schwaiger Celina und Kogler Lea vertreten. Beide zeigten bereits in den 1sten Runden auf wo sie die Nr. 1 und 2 der Setzliste aus dem Bewerb nahmen. Nach harten kämpfen mussten sie sich aber doch im Halbfinale geschlagen geben. Zum Schluss spielten sich die beiden noch den 3ten Platz aus den Celina dann klar für sich entschied. Gratulation zu dieser Leistung. 

Boys U11:

Hier wurden wir von Schlemmer Simon vertreten. Mit einem gewissen Spielwitz wollte Simon den späteren Finalisten ärgern. Er musste sich aber dann doch geschlagen geben. 

Der Vorstand sowie alle Clubmitglieder sind sehr stolz auf unseren Nachwuchs. Die Jugendarbeit macht sich bezahlt und es werden noch weitere Erfolge dazu kommen. 

Nächste Station der Cupserie findet dann vom 05.08. - 08.08.21 in Brixen statt. 

Erfolgreicher Kids-Day

Bei herrlichem Sommerwetter haben wir am Samstag, 10. Juli den Kids-Day durchgeführt. Viele Kinder von klein bis groß nutzten die Gelegenheit um gemeinsam Spaß zu haben. Die Helfer vom Tennisclub unter der Koordination von Jugendsportwart Mario Seibl und Obmann Markus Kogler haben in Zusammenarbeit mit der Tennisschule HTC einen sehr schönen Nachmittag durchgeführt. Abgerundet wurde das sportliche Engagement der Kinder bei diversen Stationen mit dem Besuch vom Eistruck und einem Würstl als Abschluss des Kids Day.

Wer Interesse hat, ein weiteres Training zu besuchen bitte einfach bei Jugendsportwart Mario Seibl melden.

Klaus Hillerich hat den Kids Day fotografisch begleitet, hier der Link zu den Fotos: https://drive.google.com/drive/folders/1CS4-JUVbeWvVX0zVT0wfoMTSlNyVAXmU?usp=sharing

Vielen Dank an alle Kinder, Helfer und Eltern für diesen schönen Nachmittag

Ergebnisse Meisterschaft Woche # 7

Die Tiroler Mannschaftsmeisterschaft wurde mit folgenden Ergebnissen der Mannschaften vom TC Fieberbrunn abgeschlossen:

Somit stehen auch die Abschlusstabellen der Meisterschaft fest:

Alle Mannschaften haben hervorragend abgeschlossen und tolle Ergebnisse eingefahren. Besonders erwähnenswert ist der souveräne Aufstieg der Herren 35 in die Tiroler Landesliga. Zudem sind wir stolz auf einen zweiten Platz der 55er Herren in der Landesliga, nachdem man erst letztes Jahr dorthin aufgestiegen ist. Auch die Damen in der allgemeinen Klasse zeigten mit dem zweiten Tabellenplatz auf. Die weiteren Tabellenplätze sind hier zu sehen

Ergebnisse Meisterschaft Woche # 6

Und hier der derzeitige Tabellenstand in den einzelnen Gruppen:

Ergebnisse Meisterschaft Woche #5

10. Juli: Kids Day und Mascherlturnier

Meisterschaft Woche # 4

Hier wiederum die Ergebnisse der vergangenen Meisterschaftswoche

Aktueller Tabellenstand

Unser Nachwuchs...

Letzten Donnerstag war die 2te und auch letzte Begegnung unserer U11 Truppe. Die Kitzbühler waren einfach eine Nummer zu groß... Trotz guter Leistungen konnten wir leider keinen Punkt erzielen und mussten uns einem sehr starken Gegner beugen. Unsere Celina zeigte auf und konnte sehr gut mit einem Jungen mitspielen. Im 1sten Satz musste sogar das Tie-Break entscheiden. Schlussendlich spielte aber die längere Turniererfahrung eine große Rolle und Celina unterlag dem Kitzbühler Nachwuchsspieler. Die restlichen Spiele von Simon, Max sowie im Doppel Karolina und Carla, kann man als Erfahrung mitnehmen und darauf aufbauen.

Bereits bei der 1sten Begnung, gegen den TC Kirchdorf-Erpfendorf konnten gute Leistung erzielt werden. Celina sowie auch Simon Schlemmer konnten ihre ersten Siege einfahren. Carla musste sich nach harten Kampf einen Jungen beugen und Magdalena mit Yvonne sammelten ihre 1sten Erfahrungen im Doppel.  Hier war unser Gegner auf Augenhöhe und daher wurde ein verdientes Unentschieden erreicht.

Was besonders hervor kam, war die spielfreude und keine hängende Köpfe trotz der Niederlagen sowie die tolle technischen und taktischen Ansätze unserer Nachwuchskinder.

Der Vorstand und euer Mannschaftsführer sowie Eltern können stolz auf euch sein.

Meisterschaft Woche # 3

Hier wieder zusammengefasst die Ergebnisse der vergangenen Meisterschaftswoche

Hier die Tabellen der einzelnen Gruppen:

Meisterschaft Woche # 2

Eine intensive Meisterschaftswoche liegt hinter uns. Hier wieder kompakt zusammengefasst die Ergebnisse:

Herren 70: Erreichten in Kundl ein 3:3 unentschieden
Herren 70: gleich nochmal griffen unseren Senioren ein, zu Hause mussten sie sich Schwaz knapp mit 2:4 geschlagen geben
Herren 55: Ersatzgeschwächt war gegen Kramsach beim 1:6 leider nichts zu holen
Damen 35: gegen starke Schwoicher zahlte man in der ersten Meisterschaftspartie noch mit 1:6 Lehrgeld
Kids U11: Die Jugend ging in Kirchdorf mit einem 2:2 Unentschieden vom Platz
Herren 35 (1): Eine starke Leistung wurden gegen Brixen gezeigt, ohne Satzverlust gab es ein 7:0 für Fieberbrunn
Herren 35 (2): Die zweite 35er Mannschaft schlug sich im ersten Meisterschaftsspiel gegen Kirchdorf/Erpfendorf mit 3:4 beachtlich
Damen 1: Die Damen holten im Derby gegen St. Johann einen 4:3 Sieg
Herren 2 (allgemein): Gegen Kirchberg gab es einen 5:4 Auswärtssieg zu feiern
Herren 1 (allgemein): Nach dem Gewinn von 3 Doppeln konnte noch ein 5:4 Sieg gegen Walchsee gefeiert werden

Die Detailergebnisse sind hier zu finden: https://www.tennistirol.at/index.html => Liga